Modernes Hochhaus

IT-Architektur und IT-Management

Die Anfor­de­run­gen an die Fle­xi­bi­li­tät ein­ge­setz­ter Infor­ma­ti­ons­tech­nik in Ban­ken nimmt sowohl im Bereich der Infra­struk­tur als auch im Bereich der Anwen­dun­gen ste­tig zu. Ursa­che sind bei­spiels­wei­se immer kür­ze­re Lebens­zy­klen der wach­sen­den Anfor­de­rungs­dy­na­mik, aber auch zuneh­men­de und immer kurz­fris­ti­ge­re recht­li­che Anpas­sungs­er­for­der­nis­se. Genannt sei­en hier die Stich­wor­te wie Cloud Com­pu­ting, Ser­vice-Ori­en­tier­te-Archi­tek­tu­ren (SOA) aus tech­ni­scher Sicht. Aus pro­zes­sua­ler Sicht sei auf die stei­gen­den Anfor­de­run­gen an Agi­li­tät und Align­ment von Busi­ness und IT hin­ge­wie­sen.

Füh­ren­de Bank­re­chen­zen­tren und Ban­ken ana­ly­sie­ren mit Unter­stüt­zung von ban­kon z. B. ihre Unter­neh­mens-IT im Hin­blick auf pro­zes­sua­le und tech­ni­sche Zukunfts­si­cher­heit und ver­trau­en dem Urteil der ban­kon-Exper­ten für die Durch­füh­rung von Umset­zungs­pro­jek­ten.


Sie haben Interesse an unseren Services?